Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Klinikkonzern Paracelsus verdoppelt Gewinn

Osnabrück (dpa),

Der Krankenhausbetreiber Paracelsus-Kliniken hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn von 2,3 auf 4,5 Millionen Euro nahezu verdoppelt. 

Der Umsatz stieg um 3,3 Prozent auf 358,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Osnabrück mitteilte. "Wir haben schwerere Fälle in unseren Krankenhäusern gehabt, und eine bessere Vergütung als in den Vorjahren", sagte Finanzchef Peter Schnitzler.

Der Krankenhauskonzern habe vor allem in den gut vergüteten orthopädischen und unfallchirurgischen Bereichen mehr Leistungen erbracht, nachdem dieser Bereich ausgebaut wurde. 

Der Konzern, der bundesweit 36 Häuser mit insgesamt 3680 Betten betreibt, beschäftigte im vergangenen Jahr 5249 (2013: 5286) Mitarbeiter.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben
MTC Tag