Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Glückliche Stipendien-Gewinner stehen fest

Es ist entschieden. Am vergangenen Donnerstag wurde das Jubiläumsstipendium des Forums DistancE-Learning für ein Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vergeben. Astrid Schmitt heißt die frisch gekürte Stipendiatin, deren Bewerbung die Jury restlos überzeugen konnte.

Es ist entschieden. Am vergangenen Donnerstag wurde das Jubiläumsstipendium des Forums DistancE-Learning für ein Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vergeben. Astrid Schmitt heißt die frisch gekürte Stipendiatin, deren Bewerbung die Jury restlos überzeugen konnte. Die 25-jährige Applikationsspezialisten für medizinische Geräte freut sich darauf, ihr Bachelor-Studium "Gesundheitslogistik“ nun kostenfrei aufnehmen zu können.

Anlass der Stipendienvergabe war das 40-jährige Verbandsjubiläum des Forums DistancE-Learning. Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien vergab neben dem APOLLON Stipendium 39 weitere Studienbeihilfen für Studiengänge an verschiedenen Fernlehrinstituten.

Doch die APOLLON Hochschule konnte noch mit einer besonderen Überraschung aufwarten. Aufgrund des großen Interesses und der hervorragenden Qualität vieler Bewerbungen, entschied die Fernhochschule, selbst Studienbeihilfen an zwei weitere Kandidaten zu vergeben. So erhalten Katrin Friese und Michael Schulte nun die einmalige Chance, ihr gesundheitswirtschaftliches Studium mit einem Teilstipendium zu finanzieren.

Aber auch der Rest der Bewerber hat Grund zur Freude. APOLLON bietet allen von ihnen 10% Kostenerlass auf das Bachelor-Studium "Gesundheitslogistik“ an.

Sie haben Fragen zum Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der neuen Service-Hotline 0180 2020369* zur Verfügung.

*6 ct. pro Anruf/Mobilfunk max. 42 ct. pro Minute