Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Auf Wachstumskurs: APOLLON Hochschule feiert 500. Immatrikulation

Bremen,

In der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft läuft es rund. Besonders deutlich wird das bei der Studierendenzahl: Im Dezember schrieb sich der 500. Studierende für ein Gesundheitsökonomie-Studium ein. Gut drei Jahre nach ihrer Gründung bleibt die APOLLON Hochschule damit auf Wachstumskurs.

In der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft läuft es rund. Besonders deutlich wird das bei der Studierendenzahl: Im Dezember schrieb sich der 500. Studierende für ein Gesundheitsökonomie-Studium ein. Gut drei Jahre nach ihrer Gründung bleibt die APOLLON Hochschule damit auf Wachstumskurs.

Im Schnitt beginnen im Monat zwischen 20 und 30 angehende Akademiker bei uns ein Studium, Tendenz steigend. „Der große Zuspruch ist für uns ein Zeichen, dass die APOLLON Hochschule mit ihrer Kompetenz in der Gesundheitswirtschaft eine wichtige und zukunftsfähige Nische besetzt. Mit der Studierendenzahl ist auch unser Bildungsangebot stetig gewachsen: Neben dem Bachelor- und Masterstudiengang in Gesundheitsökonomie und dem eigenständigen „Master of Health Economics’ sowie dem “Master of Health Management“ können unsere Studierenden auch Hochschulzertifikate in verschiedenen Themenbereichen der Gesundheitswirtschaft erwerben“ erklärt Michael Timm, Kanzler der APOLLON Hochschule. Im Frühjahr 2009 erweitert sich das Angebot zudem um den Fachbereich „Gesundheitslogistik“ und die ersten Absolventen schließen ihr Studium zum „Bachelor of Arts“ im Fachbereich Gesundheitsökonomie ab.

Sie interessieren sich ebenfalls für ein Fernstudium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice ist Ihnen gern bei der richtigen Wahl Ihrer Weiterbildung in der Gesundheitswirtschaft behilflich, gibt Tipps und beantwortet Ihre Fragen. Telefon: 0180 2020369*, montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr.

*6 ct. pro Anruf, Mobilfunk max. 42 ct. pro Minute