• Was sind APOLLON Zertifikatskurse? Was sind APOLLON Zertifikatskurse?
  • Psychologie Psychologie
  • Pflege & Medizin Pflege & Medizin
  • Management Management
  • Gesundheit & Prävention Gesundheit & Prävention
  • Sozial- & Gesundheitswirtschaft Sozial- & Gesundheitswirtschaft
Kursberater
Weitere Kurse an der
  • Mit unserem Online-Kursberater finden Sie den für Sie passenden Zertifikatskurs.

    Zur Kursberatung

APOLLON zeigt Flagge: Als Unterzeichnerin der „Charta der Vielfalt für Diversity in der Arbeitswelt“ feiert die Fernhochschule den Deutschen Diversity-Tag 2023

Logo Deutscher Diversity-Tag 2023

Die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen – das ist erklärtes Ziel des gemeinnützigen Vereins „Charta der Vielfalt e. V.“. Mehr als 4.900 Organisationen mit insgesamt 14,9 Millionen Beschäftigten, darunter nun auch die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, haben die Urkunde zur Selbstverpflichtung der Arbeitgebendeninitiative inzwischen unterschrieben und zeigen öffentlich Flagge für Vielfalt – so auch am 23.05.2023, dem 11. Deutschen Diversity-Tag.

Wertschätzung erfahren in einem Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft: Dieser ganzheitliche Ansatz birgt Chancen für Unternehmen und Institutionen. Davon ist auch die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft überzeugt und hat sich der Initiative „Charta der Vielfalt für Diversity in der Arbeitswelt“ unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz angeschlossen.

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 von vier Unternehmen ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Reem Alabali-Radovan, unterstützt. Das Herzstück der Initiative ist eine Urkunde. Sie ist die Charta der Vielfalt im wörtlichen Sinn und eine Selbstverpflichtung der Unterzeichnenden, Vielfalt und Wertschätzung in der Arbeitswelt zu fördern.

„Die Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt ist nicht nur moralisch eine Notwendigkeit, sondern bietet als wichtiger Innovationstreiber auch Potenzial für uns als Hochschule. Wir gestalten deswegen Diversität an unserer Hochschule im Team und schaffen Strukturen, so dass Vielfalt tatsächlich zur Ressource wird“, sagt Prof. Dr. Johanne Pundt, Präsidentin der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft. „Hochschulen sind Arbeitgebende, fungieren aber ebenfalls als Orte der Wissensbildung und wirken vorbildhaft in die Gesellschaft hinein. Dieser Verantwortung ist sich die APOLLON Hochschule bewusst und nimmt diese auch im Bereich der Diversitätsarbeit gerne an“, ergänzt Alina Lange, Gleichstellungsbeauftragte der APOLLON Hochschule.

Menü

Der APOLLON Kursberater