Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


APOLLON Team absolviert „Herzolympiade Bremen“

Bremen,

Am 19. und 20. Juni fanden die 4. Bremer Herztage statt. Neben einem vielfältigen und abwechslungsreichen Informationsangebot rund um Herzgesundheit wurde auch die „Herzolympiade Bremen – Das Betriebssportturnier für Firmenteams“ organisiert. Mit ganzem Herzen dabei war auch ein Team der APOLLON Hochschule. 

Am 19. und 20. Juni fanden die 4. Bremer Herztage statt. Neben einem vielfältigen und abwechslungsreichen Informationsangebot rund um Herzgesundheit wurde auch die „Herzolympiade Bremen – Das Betriebssportturnier für Firmenteams“ organisiert. Mit ganzem Herzen dabei war auch ein Team der APOLLON Hochschule. 

Denn: Herzgesundheit ist mit Blick auf betriebliches Gesundheitsmanagement ein wichtiges Thema – und wer weiß das besser als die Fernhochschule der Gesundheitswirtschaft und Initiatorin von „APOLLON aktiv“?

Sechs Mitarbeiter der APOLLON Hochschule stellten sich der „olympischen Herausforderung“ und traten gegen andere Bremer Firmenteams an. Dabei wurde sich in Disziplinen wie Weser Wunder (1,5 km auf dem Ergometer rudern), Forrest Gump (Indoor-Koordinationslauf mit Geschicklichkeitsaufgaben), Drehwurm (Tischtennis-Rundlauf) und Volltreffer (Torwandschießen) gemessen. Moderiert wurde die Olympiade von Christian „Stolli“ Stoll, dem Stadionsprecher von Werder Bremen. Neben dem „Olympischen Gedanken“ stand für das Team der APOLLON Hochschule vor allem der Teamgeist, der Spaß an der Sache und der präventive Ansatz im Vordergrund. Und, im nächsten Jahr wollen die Mitarbeiter der APOLLON Hochschule wieder dabei sein.