APOLLON SUMMER SCHOOLS 2022 IN RIGA UND GRAZ

Gemeinsam mit ihren Partnerhochschulen, der Riga Stradins University und der FH Joanneum in Graz, bietet die APOLLON Hochschule 2022 wieder zwei Summer Schools für Master- und Bachelorstudierende ausgewählter Studiengänge an.

Den Anfang macht die Summer School mit dem Titel „Modelling and Simulation in Health Care“. Sie findet vom 15. bis zum 19. August 2022 in Riga statt. Im Mittelpunkt der englischsprachigen Vorträge und Workshops stehen Themen aus dem Bereich der Modellierung, die mit praktischen Übungen vertieft werden. Die Kurse werden von internationalen Health-Care-Expertinnen und Experten verschiedener europäischer Hochschulen geleitet, unter anderem von Prof. Dr. Olav Götz, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Health Care Consulting an der APOLLON Hochschule und Visiting Professor an der Riga Stradins University. Es ist außerdem ein Rahmenprogramm in Riga und Umgebung geplant. Anmeldeschluss für die Summer School in Riga ist der 18. Juli 2022. Teilnehmen können Master- sowie Bachelor-Studierende ausgewählter Studiengänge der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft gemeinsam mit Studierenden der Riga Stradins University.

Vom 17. bis zum 22. Oktober 2022 bietet die APOLLON Hochschule gemeinsam mit der FH JOANNEUM ihren Bachelor- und Masterstudierenden eine weitere Summer School an – in Graz. Die FH JOANNEUM ist eine Fachhochschule mit mehr als 4700 Studierenden. Die APOLLON Summer School wird an den Standorten in Graz und Bad Gleichenberg durchgeführt. Themenschwerpunkte sind Public Health und Epidemiologie, das österreichische Gesundheitssystem sowie Innovations- und Forschungsprojekte im Gesundheits- und Sozialbereich des Albert Schweitzer Instituts für Geriatrie und Gerontologie. Diesen Praxiskooperationspartner aus Graz lernen die Teilnehmenden im Rahmen von Vorträgen und einer Unternehmensführung kennen. In Bad Gleichenberg finden die Vorlesungen zu den Themen Public Health und Epidemiologie statt. An zwei Abenden ist ein Programm in Graz geplant. Anmeldeschluss für die Summer School in Graz ist der 16. September 2022.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind beide Summer Schools als Präsenzveranstaltung vor Ort in Lettland und in Österreich geplant. Sollten die im August, bzw. Oktober geltenden Corona-Bestimmungen dies nicht zulassen, werden die Teilnehmenden rechtzeitig informiert und es wird eine digitale Teilnahme von zu Hause aus ermöglicht.

Detaillierte Informationen über die Programme, Teilnahmevoraussetzungen, Anrechnungsmöglichkeiten und Kosten der Summer Schools gibt es in der Informationsveranstaltung, die aufgezeichnet und auf dem Schwarzen Brett über den Online Campus abrufbar ist.

Bei weiteren Fragen zu den Summer Schools in Riga und Graz sowie für direkte Anmeldungen wenden Sie sich bitte an info(at)apollon-hochschule.de.

Menü

Finanzierung und Förderung