Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


APOLLON Studierende reisen erneut nach Sacramento/USA

Bremen,

Bereits zum dritten Mal gehen Studierende der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft auf Auslandsstudienreise: Für drei Wochen studieren sie an der California State University of Sacramento. 

Bereits zum dritten Mal gehen Studierende der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft auf Auslandsstudienreise: Für drei Wochen studieren sie an der California State University of Sacramento. 

Neben Vorlesungen zum amerikanischen Gesundheitssystem stehen vor allem Einblicke in verschiedene Unternehmen, Krankenhäuser und Pflegeheime vor Ort unter dem Gesichtspunkt der Arbeitsplatzbegutachtung im Fokus. Ein interkultureller Kommunikationskurs an der amerikanischen Partner-Universität sorgt zudem für den Abbau sprachlicher Barrieren und endet mit einer Abschlussprüfung. Bei erfolgreicher Teilnahme am Programm und den begleitenden Prüfungen werden den Studierenden insgesamt bis zu 14 Credits für ihr jeweiliges Fernstudium an der APOLLON Hochschule angerechnet.  

Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin aus dem Dekanat der APOLLON Hochschule, Isabella Schimitzek, begeben sich insgesamt 26 Bachelor- und Master-Studierende aus den verschiedenen Fachrichtungen der Fernhochschule auf die Reise, darunter Studierende aus den Studiengängen Gesundheitsökonomie, Pflegemanagement bis hin zu Gesundheitstechnologie-Management.

Über die Reise vom 6. bis 24. Oktober 2014 bloggen die teilnehmenden Studierenden Jana Mattes und Marit Weiß unter www.blog.apollon-hochschule.de 
Sie berichten über ihre persönlichen Eindrücke zum Studieren an einer amerikanischen Universität sowie über ihre gesammelten Erfahrungen zum dortigen Gesundheitssystem. 

Sie interessieren sich für ein Studium oder einen Zertifikatskurs an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice der Fernhochschule steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der gebührenfreien Service-Hotline 0800 3427655 zur Verfügung.