Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


APOLLON Studierende läuft Schweizer Ultramarathon

Bremen,

Beim „Bieler Hunderter“ gilt es eine Distanz von sage und schreibe 100 Kilometern laufend zu bewältigen. Beim diesjährigen Wettbewerb tritt Francesca Edelmann an – im Trikot von APOLLON aktiv. 

Beim „Bieler Hunderter“ gilt es eine Distanz von sage und schreibe 100 Kilometern laufend zu bewältigen. Beim diesjährigen Wettbewerb tritt Francesca Edelmann an – im Trikot von APOLLON aktiv. 

Die hochmotivierte Schweizerin studiert derzeit den „Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.)“ an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und belegt höchst eindrucksvoll wie aktiv und fit APOLLON Studierende sind. Seit 2012 ist die 29-jährige Polizistin an der Fernhochschule eingeschrieben. Neben Studium und Beruf gehört für die Ausdauerathletin regelmäßiger Sport und Bewegung zu einem erfüllten Leben dazu – und eine solch anspruchsvolle Strecke wie die des „Bieler Hunderters“ lässt sich nur nach vielen Trainingseinheiten in Angriff nehmen. Am 13. Juni um 22:00 Uhr fällt das Startsignal für den Ultramarathon, für den das gesamte Team der APOLLON Hochschule Francesca Edelmann viel Glück, Kraft und Ausdauer wünscht! 

APOLLON aktiv ist ein jüngst von der APOLLON Hochschule ins Leben gerufenes Programm, das die Fernstudierenden dabei unterstützen soll, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Studium, Beruf und Freizeit zu schaffen. Zahlreiche Anregungen und Anleitungen zum Thema Fitness, Bewegung und Ernährung sind auf der Homepage von APOLLON aktiv gebündelt. Kombiniert mit Tipps und Vorschlägen für eine gesunde Work-Life-Balance bietet die Seite zahlreiche Beispiele für einen aktiven und gesunden Alltag neben Studium und Beruf.

Sie interessieren sich für ein Studium oder einen Zertifikatskurs an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice der Fernhochschule steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der gebührenfreien Service-Hotline 0800 3427655 zur Verfügung.