Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


APOLL-ONline: Neue Studienvariante für den Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)

Mit APOLL-ONline bietet die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft den Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) ab sofort als vollständige Online-Studienvariante an. Wer möchte, kann damit ab sofort wählen zwischen einem reinen Fernstudium oder der klassischen Variante, die digitale und gedruckte Lehrmaterialien vereint.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft setzt bereits auf ein umfangreiches E-Learning-Angebot und ergänzt bewährte Studienmaterialien um multimediale Angebote. Mit der neuen, exklusiven Studienvariante APOLL-ONline für den Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) wird dieses erfolgreiche Konzept nun weiterentwickelt. „Mit APOLL-ONline setzen wir erstmals ausschließlich auf digitale Studienunterlagen und möchten unseren Studierenden damit maximale Freiheit beim Lernen ermöglichen“, erklärt Michael Timm, Kanzler der APOLLON Hochschule. Selbstverständlich wird der Studiengang aber auch weiterhin in der klassischen Variante angeboten.
Konkret sieht das Konzept von APOLL-ONline so aus: Sämtliche Studienhefte werden in den gängigen Formaten PDF, HTML5, MOBI und E-Pub zum Download über den Online-Campus zur Verfügung gestellt. Ausgewählte Studienhefte sind dabei auch mit Vorlesefunktion erhältlich. Neben den digitalen Heften gibt es weitere multimediale Studienmaterialien wie zum Beispiel Lehrvideos, Web-Based-Training oder Online-Vorträge. Die Studierenden haben darüber hinaus Zugriff auf die sogenannte Springer E-Bibliothek: Dort stehen ihnen mehr als 10.000 Fachartikel und 11.000 Bücher zur Verfügung – sogar über das Studium hinaus. Für die gesamte Studienzeit können die Studierenden zudem das Microsoft Office 365 Paket nutzen, das auf allen Geräten funktioniert. Aber: Wer ein bestimmtes Studienheft gern auch in Papierform hätte, kann dieses kostenpflichtig bestellen. Neben der maximalen Freiheit beim Lernen und der besonders guten Integrierbarkeit in den individuellen Alltag können Studierende, die sich für die Variante APOLL-ONline entscheiden, bares Geld sparen: Das digitale Studienkonzept ist insgesamt 700 Euro günstiger als die klassische Variante. Und: Auch die Umwelt wird durch den Verzicht auf gedruckte Studienhefte geschont.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben