Zurück

Stimmen zum Studium


ALLES NEU MACHT DER MAI: VIEL FRISCHER WIND IM APOLLON ALUMNI NETWORK E. V.

Neuer Alumni-Vorstand lädt ein zur Mitgliederversammlung am Freitag, 19. Mai 2017. Der APOLLON Alumni Network e. V. punktet mit einem neuen Internetauftritt, einer eigenen Facebook-Fanpage sowie dem 1. APOLLON Alumni Network BarCamp am 20. Mai.

Neuer Alumni-Vorstand lädt ein zur Mitgliederversammlung am Freitag, 19. Mai 2017. Der APOLLON Alumni Network e. V. punktet mit einem neuen Internetauftritt, einer eigenen Facebook-Fanpage sowie dem 1. APOLLON Alumni Network BarCamp am 20. Mai.

Auf rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung sowie das tags darauf stattfindende BarCamp freuen sich die zwei neuen Vereinsvorstände Sabrina Reinhart und Tobias Ulamec. Die beiden Absolventen der APOLLON Hochschule verstärken den Verein bereits seit ihrer Wahl im November 2016. „Ich freue mich, in einem Netzwerk mit einem guten Vorstandsteam meine Fußspuren zu hinterlassen und interessanten Menschen aus der Gesundheitsbranche zu begegnen“, so der Gesundheitsökonom Tobias Ulamec über seine ehrenamtliche Aufgabe im Verein. Vorstandsmitglied Sabrina Reinhart, Master Gesundheitsökonomie (M. A.), hat sich zum Ziel gesetzt das bestehende Netzwerk weiter auszubauen und eine Online-Plattform für den engen Austausch der Vereinsmitglieder zu etablieren: „Ehemaligen Absolventen soll es damit noch einfacher gemacht werden, weiter in Verbindung zu bleiben und erfolgreich zu netzwerken.“ Als neuer Schatzmeister fungiert Michael Walch. Die Mitgliederversammlung beginnt am Freitag, 19. Mai 2017, um 18:00 Uhr und findet in der APOLLON Hochschule statt.

1. APOLLON Alumni Network BarCamp

Spannende Themen, interessante Netzwerkkontakte und hohen Wissensaustausch verspricht das 1. APOLLON Alumni Network BarCamp am Samstag, 20. Mai 2017. Für die Veranstaltung konnten sich Vereinsmitglieder kostenfrei anmelden. Das BarCamp richtet sich ganz nach den Interessen seiner Gäste und Themen sowie Referenten werden erst am Veranstaltungstag unter den Teilnehmern gewählt. Spontaneität ist also Trumpf. Ergänzt wird das daraus entstehende Programm durch spannende Diskussionsrunden mit verschiedenen Meinungsvertretern aus dem Teilnehmerfeld. Vom aktiven Einbinden aller Anwesenden erwartet der Verein einen intensiven Wissenstransfer. Weitere Informationen zum APOLLON Alumni Network e. V. gibt es auf der neu gestalteten Internetseite www.apollon-hochschule.de/apollon-alumni/ sowie der Facebook-Fanpage bit.ly/2oSaPFz. Ein Flyer über das Netzwerk ist hier abrufbar.