Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Ärzte werben bei Nachwuchs um Niederlassung

Berlin (dpa),

Berlin (dpa) - Wegen einer absehbaren Ruhestandswelle bei den niedergelassenen Ärzten will die Ärzteschaft mehr junge Mediziner für eine Laufbahn in einer Praxis gewinnen.

"Bis 2021 werden etwa 51 000 Ärzte ihre Praxis aufgeben", mahnte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, am Dienstag in Berlin. Auch frühere massive Klagen von Ärztefunktionären über angeblich schlechte Bedingungen und wirtschaftliche Risiken bei Praxisärzten hätten viele Jungmediziner von einer Niederlassung abgeschreckt. "Wir jammern nicht", stellte er nun klar.