Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


3. APOLLON Campustag am 05. Juli 2013

Bremen,

„Leicht und locker ins Fernstudium“ – unter diesem Motto berät und informiert das Team der APOLLON Hochschule am 3. APOLLON Campustag zu verschiedenen Aspekten des Studienalltags an der privaten Fernhochschule.

„Leicht und locker ins Fernstudium“ – unter diesem Motto berät und informiert das Team der APOLLON Hochschule am 3. APOLLON Campustag zu verschiedenen Aspekten des Studienalltags an der privaten Fernhochschule.

Von ersten Einblicken in die Studienmaterialien, in den Online-Campus und die Curricula bis hin zu individuellen Fragestellungen zu Fördermöglichkeiten, Zugangsvoraussetzungen Berufsmöglichkeiten – der APOLLON Campustag gibt Interessierten ausreichend Raum und Zeit für alle Fragen rund um ein Fernstudium.

In sommerlich entspannter Atmosphäre steht das Hochschulteam am 05. Juli 2013 zwischen 11 und 16 Uhr allen Interessierten Rede und Antwort. Kurze Vorträge von Studierenden, Lehrbeauftragten und Mitarbeitern zum Studienalltag sowie individuellen Karrierewegen runden zu jeder vollen Stunde das Konzept des 3. APOLLON Campustages ab. Erste Kontakte zum Lehrkörper, Mitarbeitern und Studierenden können bei sommerlichen Erfrischungen und kleinen Snacks geknüpft werden. Und wer sich direkt vor Ort am 5. Juli für ein Fernstudium oder einen Zertifikatskurs einschreibt, erhält einen Starterbonus von 10 Prozent Rabatt auf die Studiengebühren.

Spontane Gäste sind aber auch ohne Anmeldung herzlich willkommen.
Die Teilnahme am 3. APOLLON Campustag ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Übrigens: Die Anreise ist mit dem neuen APOLLON Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn aus ganz Deutschland für nur 99 Euro (Hin- und Rückfahrt, 2. Klasse) möglich.

Sie interessieren sich für ein Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Service-Hotline 0180 2020369* zur Verfügung.

*6 ct. pro Anruf/Mobilfunk abweichend