Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


„1. APOLLON Campusabend“ – das Konzept kam an

Bremen,

„Ich weiß jetzt, wie man das Studium in seinen Alltag integrieren kann.“ „Ich durfte alles fragen und bekam ehrliche Antworten!“ „Es war sehr hilfreich Ratschläge von Personen zu erhalten, die aus dem gleichen beruflichen Umfeld kommen, wie ich.“ „Der Abend gab mir die Chance, einen authentischen Eindruck von Hochschule und Studium zu erhalten.“ – Diese und zahlreiche weitere Rückmeldungen bekam die APOLLON Hochschule vergangenen Freitag (15.7.2011) während des „1. APOLLON Campusabends“.

„Ich weiß jetzt, wie man das Studium in seinen Alltag integrieren kann.“ „Ich durfte alles fragen und bekam ehrliche Antworten!“ „Es war sehr hilfreich Ratschläge von Personen zu erhalten, die aus dem gleichen beruflichen Umfeld kommen, wie ich.“ „Der Abend gab mir die Chance, einen authentischen Eindruck von Hochschule und Studium zu erhalten.“ – Diese und zahlreiche weitere Rückmeldungen bekam das Team der APOLLON Hochschule vergangenen Freitag (15.7.2011) während des „1. APOLLON Campusabends“ in Bremen. Rund 70 Personen nahmen an der Informationsveranstaltung teil und reisten unter anderem aus Aschaffenburg, Düsseldorf, Kaiserslautern und Hannover nach Bremen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Veranstaltungskonzept auf so viel positive Resonanz stießen“, so Katrin Holdmann vom Studienservice der Hochschule.
 
Das Konzept dieser Infoveranstaltung war neu und so, wie es die APOLLON Hochschule umgesetzt hat, auch einzigartig im Fernschulbereich: Beim „APOLLON Campusabend“ standen Studierende den Teilnehmern Rede und Antwort – ganz bewusst in lockerer und ungezwungener Atmosphäre. Das gab allen die Chance eine „echte“ Einschätzung z. B. über die Vereinbarkeit von Beruf und Studium, die Finanzierung oder den Nutzen für den Berufsalltag zu erhalten. Vor allem standen bei den Interessenten Fragen zur Organisation des Studiums hoch im Kurs. „Wir wollten den Studienservice und das ganze Team an diesem Abend eher in den Hintergrund stellen und den direkten Kontakt zu Studierenden ermöglichen“, betont Holdmann.

Viele Teilnehmer hatten sich vor ihrem Besuch in Bremen bereits mit der APOLLON Hochschule befasst. Einige brachten Partner oder Freunde als Unterstützung und für eine zweite Meinung mit zur Veranstaltung. „Wir hatten im Vorfeld der Veranstaltung bereits kommuniziert, dass wir ‚Kurzentschlossenen‘, die sich am Campusabend für ein Studium anmelden, zehn Prozent Rabatt gewähren. Daher waren viele Teilnehmer vorbereitet, hatten sogar schon eine ausgefüllte Anmeldung in der Tasche, und haben sich noch einmal eine Art letzte Gewissheit von den Studierenden geholt“, so Holdmann.

Die APOLLON Hochschule plant weitere Infoveranstaltungen dieser Form. Termine stehen zwar noch nicht fest, werden aber unter anderem an dieser Stelle rechtzeitig bekannt gegeben. Wer darauf nicht warten mag, der kann sich telefonisch beim Studienservice (0180 2020369*) melden und ein persönliches, unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch in der Hochschule – oder beim „3. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft“ am 28.10.2011 im Swissôtel Bremen – vereinbaren.

Hier können sich Interessierte übrigens einen bildlichen Eindruck vom ersten „APOLLON Campusabend“ machen.

*6 ct. pro Anruf/Mobilfunk abweichend