Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Strahlende Gesichter beim Bremer Spendenlauf

Bremen,

Über eine rundum gelungene Spendenaktion für einen guten Zweck freuten sich am vergangenen Samstag alle Beteiligten auf dem Bremer Hanseatenhof. Bei strahlendem Sonnenschein gab Innensenator Ulrich Mäurer den Startschuss für Emin da Silvas Spendenlauf.

Über eine rundum gelungene Spendenaktion für einen guten Zweck freuten sich am vergangenen Samstag alle Beteiligten auf dem Bremer Hanseatenhof. Bei strahlendem Sonnenschein gab Innensenator Ulrich Mäurer den Startschuss für Emin da Silvas Spendenlauf. Der Extremsportler lief auf einem Laufband symbolisch einmal um die ganze Welt – insgesamt 627 Minuten, für jedes der 209 Länder dieser Erde drei Minuten. Die dabei vor Ort gesammelten Spenden in Höhe von ca. 600 EUR kommen nun der Bremer Sportjugend „Kids in die Clubs“, der Aktion „Ein Zuhause für Kinder“ der Ev. St. Matthäus-Gemeinde in Huchting und UNICEF zugute.

Tatkräftig wurde der Athlet bei seinem mehr als 10-stündigen Lauf von weit über hundert Kindern begleitet – jedes Kind lief stellvertretend für ein Land der Erde drei Minuten mit. Insgesamt beteiligten sich Kinder jeden Alters aus zahlreichen Nationen, so etwa aus der Türkei, China, Polen, Vietnam und Deutschland. Die jüngste Teilnehmerin auf dem Laufband, war ein Mädchen mit nur 2 Jahren. Ein sportfreudiger 5-Jähriger lief voller Begeisterung insgesamt 15 Mal mit Emin da Silva.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft unterstützte die sportliche Aktion aktiv vor Ort: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halfen bei der Durchführung und der Betreuung der zahlreichen Kinder, feuerten sie an und freuten sich mit an deren Erfolg. Auch ein vielköpfiges Bremer Publikum nahm Anteil an der sportlichen Meisterleistung zugunsten von Kindern in Bremen und der Welt. Über die vielen Zuschauer und die große Spendenbereitschaft freute sich ebenfalls die Schirmherrin des Projektes, Sozialsenatorin Anja Stahmann.

Sie haben Fragen zum Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Service-Hotline 0180 2020369* zur Verfügung.

*6 ct. pro Anruf/Mobilfunk abweichend