Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Mehr Auszubildende in der Altenpflege

Berlin (dpa),

Berlin (dpa) - Mehr junge Menschen entscheiden sich für einen Ausbildungsplatz in der Altenpflege. Das geht aus dem Zwischenbericht zur "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege" hervor, den das Bundesfamilienministerium am Donnerstag vorgestellt hat. "Im Schuljahr 2013/2014 haben sich so viele Personen wie nie zuvor für eine Altenpflegeausbildung entschieden", sagte Ministerin Manuela Schwesig (SPD). Mit einer Steigerung von 14,2 Prozent auf 26 740 begonnene Ausbildungen sei die angepeilte Steigerung von 10 Prozent gegenüber 2012/2013 deutlich übertroffen worden. Die Ausbildungsoffensive startete Ende 2012.