Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Kooperation fördert Weiterbildung für Zahnärzte

Bremen,

Die Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement versteht sich als Forum für Zahnärzte und hauptamtliche Mitarbeiter der zahnärztlichen Berufsvertretungen.

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft kooperiert ab sofort mit der AS-Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement der Bundeszahnärztekammer Berlin. „Master of Health Management (MaHM)“ in verkürzter Studienzeit absolvieren.

Im Rahmen des APOLLON Master-Programms „Master of Health Management (MaHM)“ – konzipiert für Akademiker mit medizinischen Vorkenntnissen, aber unzureichendem ökonomischen Know-how – können sich Absolventen der AS-Akademie-Fortbildung „Manager in Health Care Systems“ Credits anrechnen lassen und somit den Master-Studiengang der APOLLON Hochschule verkürzen. „Die Kooperation mit der APOLLON Hochschule liegt uns sehr am Herzen, denn dadurch bieten wir den Zahnärzten die Möglichkeit, sich eine Zusatzqualifikation in verkürzter Zeit anzueignen und einen wichtigen Blick über den Tellerrand werfen zu können“, betont Prof. Dr. Burkhard Tiemann der AS-Akademie. Der „Blick über den Tellerrand“ ist möglich, weil der APOLLON Studiengang „Master of Health Management (MaHM)“ ganz bewusst nicht für eine bestimmte Berufsgruppe, wie zum Beispiel Zahnärzte, konzipiert wurde, sondern ein umfangreiches gesundheitsökonomisches Curriculum bietet. „Mit unserem Master-Studiengang ermöglichen wir einer breiten Zielgruppe sich das Rüstzeug für gesundheitswirtschaftliches Management anzueignen“, sagt Prof. Dr. Johanne Pundt, Dekanin Gesundheitswirtschaft der APOLLON Hochschule.

Die Fortbildung zum „Manager in Health Care Systems“ der AS-Akademie umfasst eine Regelstudienzeit von vier Semestern, also zwei Jahren. Haben Mitarbeiter oder Mitglieder der Zahnärztekammer oder der kassenzahnärztlichen Vereinigung die Fortbildung „Manager in Health Care Systems/Freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement“ an der AS-Akademie erfolgreich absolviert, werden ihnen 10 Credits auf Studienmodule des „Master of Health Management (MaHM)“ der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft angerechnet. Dieser Master-Studiengang umfasst insgesamt 90 Credits und eine Regelstudienzeit von 18 Monaten. Er kann jederzeit begonnen und flexibel per Fernstudium absolviert werden.