Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Gröhe: Medizin-Innovationen müssen Wohl der Menschen dienen

Berlin (dpa),

Die Gesundheitswirtschaft ist nach den Worten von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) eine der wichtigsten Branchen in Deutschland. Der Wirtschaftszweig sei ein echter Wachstums- und Jobmotor, sagte Gröhe am Freitag bei einer Veranstaltung in Berlin.

Nahezu jeder achte Erwerbstätige arbeite in der Gesundheitswirtschaft. Es gebe in Deutschland rund 230 000 Betriebe, die sich in unterschiedlichen Bereichen mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzten. Gröhe betonte, Innovationen müssten sich stets am Wohl der Menschen orientieren. Neuerungen trügen nur dann zum medizinischen Fortschritt bei, wenn sie die Versorgung der Patienten spürbar verbesserten.