Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Fünf Jahre APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft - <br> 100. Absolvent macht Karrieresprung

Bremen,

Im Frühjahr 2006 immatrikulierte die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft die erste Studentin. Seitdem ist viel passiert!

Im Frühjahr 2006 immatrikulierte die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft die erste Studentin. Einziger Studiengang damals: der „Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.)“. Seitdem ist viel passiert und die Hochschule, die als Pionier auf dem Weiterbildungsmarkt der Gesundheitswirtschaft startete, blickt auf sehr erfolgreiche fünf Jahre zurück.

Mittlerweile bietet die Fernhochschule mit Sitz in Bremen insgesamt vier Bachelor- und drei Masterstudiengänge sowie 19 Hochschulzertifikatskurse an. Weitere Studiengänge und Hochschulzertifikatskurse sind in Planung. Die Studierendenzahlen stiegen seit 2006 kontinuierlich – ebenso wie die Zahl der Mitarbeiter. Was als Start-up mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begann, hat sich zu einem Mittelständischen Unternehmen mit rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – inklusive Lehrpersonal – entwickelt, die täglich für mehr als 1.500 Studierende da sind. „Wir können mit Fug und Recht behaupten, dass wir uns zu einem Kompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft gemausert haben“, sagt Prof. Dr. Bernd Kümmel, Präsident und Gründer der APOLLON Hochschule, stolz. „Und was mir ganz besonders wichtig ist: Trotz unseres Wachstums haben und werden wir nie den persönlichen Kontakt zu unseren Studierenden verlieren. Fernhochschule hin oder her!“

Dank des persönlichen Kontaktes und der Rückmeldungen auf Studieninhalte, Studienorganisation und -dauer, die die Studierenden an die Hochschule herangetragen haben, wurden in den vergangenen fünf Jahren auch immer wieder Optimierungen abgeleitet. So hat sich das Studium an der APOLLON Hochschule immer weiter an die unterschiedlichsten Lebenssituationen von Voll- und Teilzeit-Studierenden angepasst und bietet heute ein Höchstmaß an Flexibilität.

Auch das eigene Profil hat sich stark weiterentwickelt. Mittlerweile hat die Hochschule einen eigenen Verlag gegründet und wird 2011 zum dritten Mal in Folge ein hochkarätiges Symposium veranstalten.

100. Absolvent auf Erfolgskurs

Fast zeitgleich mit dem 5. Geburtstag entlässt die APOLLON Hochschule mit André Esser ihren 100. Absolventen in eine vielversprechende Zukunft. Der Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin absolvierte 2007 bis 2010 neben seiner beruflichen Tätigkeit ein Bachelor-Studium der Gesundheitsökonomie. Seit Januar 2011 hat er eine neue Position an einem Institut für Arbeits- und Sozialmedizin. Dort übernimmt er die Finanzverwaltung der Drittmittel als Projektkoordinator eines Projekts zur Überwachung und Versorgung von mit PCB hochkontaminierten Arbeitern.

Sie haben Fragen zum Studium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice steht Ihnen gern montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Service-Hotline 0180 2020369* zur Verfügung.

*6 ct. pro Anruf/Mobilfunk abweichend