Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Das bringt der Tag

Union und SPD verhandeln in großer Runde

Berlin (dpa) - Eine Woche nach Beginn der Koalitionsverhandlungen wollen Union und SPD am Mittwoch (12.00 Uhr) erste Entscheidungen fällen. Dazu gehört etwa die rasche Einführung einer europäischen Finanztransaktionssteuer, mit deren Einnahmen Maßnahmen zur Förderung von mehr Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in Europa finanziert werden könnten. Die rund 75 Verhandler beider Seiten treffen sich in der SPD-Zentrale zu ihrer zweiten Runde.

Gericht arbeitet tödlichen Kundus-Luftangriff auf

Bonn (dpa) - Vor dem Bonner Landgericht sollen am Mittwoch (12.00 Uhr) die Umstände der tödlichen Bombardements von Kundus in Afghanistan beleuchtet werden. Der Angriff auf zwei von Taliban-Kämpfern gekaperte Tankwagen war vor mehr als vier Jahren von einem Bundeswehr-Kommandanten angeordnet worden. Dabei kamen etwa 100 Menschen ums Leben, darunter viele Zivilisten.

Streit um Ausspähen von Europäern geht weiter

Washington (dpa) - Der Streit um das Ausspähen von Daten von Millionen Menschen in Europa geht weiter. Am Dienstag behauptete in Washington der Chef des Geheimdienstes NSA, Keith Alexander, die millionenfache Auswertung von Telefongesprächen in Europa sei zumindest teilweise von den nationalen Geheimdiensten selbst durchgeführt worden. Französische und spanische Medien hätten die Daten des Informanten Edward Snowden schlicht falsch interpretiert.

Hessischer Friedenspreis 2013 an zwei Geistliche aus Nigeria

Wiesbaden (dpa) - Der Hessische Friedenspreis 2013 wird am Mittwoch (11.00 Uhr) in Wiesbaden an zwei Geistliche aus dem Norden Nigerias verliehen. Der islamische Geistliche Muhammad Ashafa und der evangelische Pastor James Wuye kämpften einst gegeneinander als Anführer bewaffneter Banden, bevor sie sich versöhnten. Nun setzen sie sich seit Jahren für Frieden zwischen den Religionen in ihrer Heimat und in ganz Afrika ein.

Volkswagen legt Quartalszahlen vor - Details zu Sparplan erwartet

Wolfsburg (dpa) - Europas größter Autobauer Volkswagen legt am Mittwoch seine Zahlen für das dritte Quartal vor. Analysten erwarten zwar, dass das laufende Geschäft mehr als im Vorjahr abwerfen dürfte. Allerdings müssten die Wolfsburger nach den Prognosen noch einen kräftigen Sprint in den letzten drei Monaten des Jahres hinlegen, um ihr Jahresziel von 11,5 Milliarden Euro Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) zu erreichen.

Arbeitslosenzahlen für Oktober und Lehrstellenbilanz

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt an diesem Mittwoch (9.50 Uhr) die Arbeitslosenzahlen für Oktober bekannt. Von dpa befragte Volkswirte gehen dabei davon aus, dass die Zahl der Erwerbslosen dank des Herbstaufschwungs zum ersten Mal seit elf Monaten wieder unter die Marke von 2,8-Millionen sinkt. Nach ihren Berechnungen waren im Oktober rund 2,79 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit gewesen.

General Motors legt Zahlen vor - Opel setzt Erholung fort

Detroit/Rüsselsheim (dpa) - Die Opel-Mutter General Motors legt am Mittwoch (13.30 Uhr) Zahlen für das dritte Quartal vor. Zuletzt war das Nordamerikageschäft der wichtigste Gewinnbringer des US-Konzerns, doch im zweiten Quartal deutete sich in Europa immerhin eine Trendwende an: Im Geschäft rund um die Marke Opel konnten die Verluste deutlich eingedämmt werden - vor allem durch Einsparungen, denn der europäische Automarkt blieb schwach.

Krankenkasse präsentiert Studie über Stress

Berlin (dpa) - Eine Studie über Stress in Deutschland stellt die Techniker Krankenkasse am Mittwoch (11.00 Uhr) in Berlin vor. Im Zentrum stehe die Frage, ob Deutschland wirklich mehr Stress habe oder nur mehr darüber geredet werde. Im Einzelnen untersuchte das Institut Forsa im Auftrag der Kasse, wie unterschiedlich stark Männer und Frauen betroffen sind, Jüngere und Ältere, Großstädter und Landbevölkerung.

Kachelmann kämpft in Schadenersatzprozess um Geld

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei gescheiterten Einigungsversuchen verhandelt am Mittwoch (13.30 Uhr) das Landgericht Frankfurt über Schadenersatzforderungen von TV-Moderator Jörg Kachelmann gegen seine Ex-Geliebte. Die Radiomoderatorin hatte ihn der Vergewaltigung beschuldigt. Das Landgericht Mannheim hatte Kachelmann im Mai 2011 nach mehr als 40 Verhandlungstagen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen.

Filmtage Lübeck zeigen neue Streifen aus dem Norden

Lübeck (dpa) - Mit der Deutschlandpremiere der isländisch- deutschen Koproduktion "Von Pferden und Menschen" ("Of Horses and Men") werden am Mittwoch (19.00 Uhr) in Lübeck die 55. Nordischen Filmtage eröffnet. Bis zum 3. November werden in der Hansestadt 163 Filme aus zehn Ländern Skandinaviens und des Baltikums gezeigt. Außerdem präsentiert das Filmforum Produktionen aus und über Norddeutschland.

Vier deutsche Basketball-Profis starten in NBA-Saison

Berlin (dpa) - Die Nationalspieler Chris Kaman und Elias Harris starten mit den Los Angeles Lakers gegen den Stadtrivalen Clippers am Mittwochmorgen (3.30 Uhr) in die Spielzeit der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA. Am Donnerstag (1.30 Uhr) trifft Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks in der ersten Partie auf die Atlanta Hawks und den NBA-Neuling Dennis Schröd