Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

CSU unterstützt Ärzte-Position zur Krankenversicherung

Berlin (dpa),

Im Schlagabtausch über die künftige Ausrichtung der gesetzlichen Krankenversicherung hat die CSU den Ärzten den Rücken gestärkt. Er unterstütze die Forderung der Ärzteschaft, am dualen System von gesetzlicher und privater Krankenversicherung festzuhalten, sagte Unionsfraktionsvize Johannes Singhammer (CSU) der Nachrichtenagentur dpa in Berlin.

Eine Bürgerversicherung, wie sie SPD, Grüne und Linke fordern, wäre schlecht für die Patienten. Singhammer: "Sie ist keine großzügige staatsbürgerliche Regelung, sondern sie trägt spießbürgerliche Elemente." Denn das Niveau würde insgesamt sinken. Die Reformvorschläge der Ärzte standen mit im Zentrum des Ärztetags, der an diesem Freitag in Hannover endet.